dmmast

caseban

IMMUNO AG

Österreich

Wer ist die IMMUNO AG?

Firmenprofil

Produkte: biologische Arzneimittel und Diagnostika auf der Basis von Hämoderivaten

Mitarbeiter: 3500 weltweit
Umsatz 1996: öS 4,4 Mrd
Hardware: AS/400 Modell 310
Anzahl AS/400 Anwender: 450
Anzahl PCs: 1500
Anzahl 5250 Terminals: 140

Eingesetzte Software: MS Office, CHARISMA (AS/400), PGU, LGV+, Eigenentwicklungen

DataWarehouse: SAMAC MIT/400

Gesundheits-Hitech aus Österreich.

Die Immuno AG, Wien, war bereits im 1992 auf MIT/400 aufmerksam geworden. Karl Rauter, EDV- Leiter und Datenbankspezialist, erkannte schon damals, daß der ungeheure und berechtigte Datenhunger der Anwender sich mit herkömmlichen Methoden auf Dauer nicht wird stillen lassen. "Wir begannen zunächst mit einem Finanz-Datenmarkt." Der Controller, Dr. Mikolasek gab grünes Licht und Immuno beschritt Neuland.

Wichtig: fast keine Wartung und Pflege.

Herr Hendler, Anwendungsbetreuer Immuno: "Der AS/400 Profi erlebt MIT/400 wie eine Funktion auf der AS/400. Für den Anwender, Controller, Marketingleiter ist SAMAC wie eine Funktion seines PC-Spreadsheets".

"Das DataWarehouse ist die geordnete und bereinigte Datenbasis für den Anwender. Somit ist ein DataWarehouse das, was Sie immer schon haben wollten, was Sie sich aber niemals zu wünschen wagten: ein großer, strukturierter, aufgeräumter Datentopf. Früher oder später muß ohnehin einmal gründlich aufgeräumt werden."

Fallen Sie bitte nicht in Panik!

"Bevor Sie sich aus dem Fenster stürzen und im Fallen darüber nachdenken, ein Fluggerät zu konstruieren - schauen Sie mit SAMAC MIT/400 nach, wo Sie mit Ihrer EDV heute stehen. Meist werden Sie erstaunt sein, wie leistungsfähig Ihre bereits vorhandene EDV in Wirklichkeit schon heute ist." rät Ingeborg Reiter, IBM Software Services und Opportunity Owner der SAMAC Produkte. "SAMAC MIT/400 legt sich auf Ihre operative Software wie eine zweite Haut. Unsere Kunden sind von den Möglichkeiten des MIT/400 begeistert. IBM Software Services bietet allen IBM Kunden umfassende OLAP Beratung - Coaching in Ihrem Haus mit Ihrer Mannschaft und mit Ihren Daten - jederzeit gern."

Karl Rauter, EDV-Leiter Immuno: "Die Komplexität eines Data-Warehouses wächst natürlich mit der Größe des Unternehmens. Geringer Schulungsaufwand und die Vermeidung doppelter Pflege waren unsere Hauptentscheidungsgründe für MIT/400 - und nicht zu vergessen: Datensicherheit! MIT/400, ist für unser EDV-Team, für unsere EDV-Anwender ein wichtiges Werkzeug zur Verifizierung von Thesen und zur Analyse von Trends. Die AS/400 als Data-Warehouse-Server ist eine der Säulen unserer EDV-Strategie."

 

Zurück